Wir brauchen keine “Menschenrechte”, wir brauchen eine Gesellschaft, die sie nicht verletzen.

Regeln, Proklamationen, Gesetze, werden niemals in einer Umgebung funktionieren, in der Menschen einen Anreiz haben, zu lügen, zu betrügen, zu profitieren, zu missbrauchen, und so weiter. Warum brauchen wir die Proklamation von “Menschenrechten”? Werden Menschen missbraucht? Wenn ja, warum?

Wir brauchen einen besseren Ansatz, um unsere Probleme zu lösen. Wir sollten inzwischen die Nase voll haben von dieser “Papierarbeit”, die nicht funktioniert.

Verändere das Umfeld, um die Menschen zu verändern. Gib allen Menschen einen handelsfreien Zugang zu ihren Grundbedürfnissen, als ersten Schritt. https://www.tromsite.de